Das Produkt wurde Ihrem Merkzettel hinzugefügt. Sie können aus Ihrem Merkzettel jederzeit eine Anfrage generieren.Jetzt zur Anfrage
Kontakt
Merkzettel

Membranverpackung für Mikroskope

Zu verpackendes Produkt:

Mikroskop mit Zubehör, unterschiedliche Sets

Bisherige Verpackung:

Bisher werden die Mikroskope und ihr Zubehör in Styroporformteile verpackt, die auf jede Gerätegröße genau abgestimmt sind.

Anforderung an die Verpackungsentwicklung:

Ziel ist eine einheitlicher Verpackung, die zusätzlich weniger Lagervolumen in Anspruch nimmt.

Neue Verpackungslösung:

Zwei Teile variotwin, in der das Mikroskop
Ein Tableau formcut Polster
Ein Stanzformat zum Verschließen des formcut-Tableaus

Beschreibung:

  1. Ein Format der variotwin auffalten und mit der Folie nach oben in den Umkarton setzen.
  2. Das Mikroskop mittig auf der Folie der bereits im Umkarton liegenden Membrane positionieren.
  3. Das zweite Format der variotwin auffalten und mit der Folie nach unten über das Produkt stülpen.
  4. Die Formcut-Platte auf das Zusatzformat legen.
  5. Das Beipackfach mit dem Zubehör befüllen.
  6. Das Zusatzformat über die Formcut-Platte falten und die integrierten Stecklaschen in die dreieckigen Aussparungen der Platte stecken. So ist das Beipack fest verschlossen.
  7. Den Umkarton verschließen.

Funktionsweise

Sie haben Interesse an dieser Lösung und möchten mehr erfahren? Wir sind für Sie da!

Kontakt aufnehmen

Verpackungsmuster und dazu gehörige Unterlagen bleiben Eigentum von romwell. Die Firma romwell behält an der Ausführung alle Urheberrechte. Der Nachbau von Mustern und die Verwendung von Produktinformationen ist auch in Teilen nicht statthaft. Muster und Produktinformationen dürfen ohne unsere Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Liste